Cheap, cheaper, chicken!

 

Cheap, cheaper, chicken!

Es klingt wie ein moderner Wirtschaftsthriller, was das Greenpeace-Magazin in seiner Ausgabe 5.14 da recherchiert hat. Wir Europäer lieben Hühnchen, weil es so leicht und mager ist. Wenn wir von Hühnchen sprechen, meinen wir in erster Linie das zarte, fettarme Hühnerbrustfilet. Laut Greenpeace machen Brustfilets 80 Prozent des Verkaufs in deutschen Supermärkten aus. Und der Rest vom Huhn? Lesen Sie Geschichte hier: Das globale Huhn von Michael Obert mit Fotos von Matthias Ziegler.

The global chicken – neue Form des Kolonialismus?

Nach der Lektüre des Artikel stellt sich mir in der Tat die Frage, ob ich in heimischen Supermärkten noch Hühnchen kaufen werde.

#dasglobalehuhn #greenpeace #illustration #fritzquadrata

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!